25.1. –– 1.2.2018
Solothurner Filmtage
Trailer

Im diesjährigen Trailer der Solothurner Filmtage mit Ausschnitten aus Thomas Imbachs «Mary, Queen of Scots» fliegen die Fetzen. Rund um die Titelheldin (gespielt von Camille Rutherford) werden weisse Löcher in die Leinwand gerissen: Leerstellen für die Welt hinter dem Film, für offene Zukunftsfragen oder für die Phantasie des Publikums, in dessen Köpfen sich jeder Film erst vollendet. Die Plakate und die übrigen Visuals der 53. Filmtage tun es dem Trailer mit weiteren bekannten Filmmotiven gleich. Für ihre Gestaltung zeichnet zum vierten Mal die Zürcher Agentur Raffinerie, federführend beim Trailer war Marcel Derek Ramsay.

Credits
Produktion: Cinéma Copain - Marcel Derek Ramsay
Regie: Luc Gut und William Crook
Co-Regie: Marcel Derek Ramsay
Animation: William Crook
Sound design: Luc Gut
Mischung: Peter Bräker


Camille Rutherford in «Mary Queen of Scots» von Thomas Imbach